Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Crêpe-Kuchen mit Zitronecreme und Mohn

16 ZUTATEN • 15 SCHRITTE • 18 STD.

Crêpe-Kuchen mit Zitronecreme und Mohn

Rezept
Der Crêpe-Kuchen besteht aus einer Schicht von Crêpe, die mit einer Füllung zwischen den einzelnen Crêpe bestrichen werden. Es klingt vielleicht nicht allzu spektakulär und ist ehrlich gesagt auch sehr einfach, aber wenn man einmal ein Stück Crêpe-Kuchen probiert hat, wird man sich mit Sicherheit die folgenden zwei Fragen stellen: "Wo war das nur mein ganzes Leben lang?" und "Werde ich jemals wieder traditionellen Kuchen essen wollen?" Der Glanz der Zitrone in Kombination mit dem ausgeprägten Geschmack des Mohns ist kulinarische Perfektion und sorgt für einen spektakulären Crêpe-Kuchen.
Menüplan
logo
Crêpe-Kuchen mit Zitronecreme und Mohn
SPEICHERN
author_avatar
Ful-Filled
Ful-filled ist ein Ort, an dem mein Mann und ich unsere Reise dokumentieren ... an dem wir unsere Leidenschaft für echtes Essen, wahre Gesundheit und das Leben teilen ...
Der Crêpe-Kuchen besteht aus einer Schicht von Crêpe, die mit einer Füllung zwischen den einzelnen Crêpe bestrichen werden. Es klingt vielleicht nicht allzu spektakulär und ist ehrlich gesagt auch sehr einfach, aber wenn man einmal ein Stück Crêpe-Kuchen probiert hat, wird man sich mit Sicherheit die folgenden zwei Fragen stellen: "Wo war das nur mein ganzes Leben lang?" und "Werde ich jemals wieder traditionellen Kuchen essen wollen?" Der Glanz der Zitrone in Kombination mit dem ausgeprägten Geschmack des Mohns ist kulinarische Perfektion und sorgt für einen spektakulären Crêpe-Kuchen.
18 Std.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
8
us / metrisch
Crepes
Ei
3
Eier
Milch
295 ml
Milch
Butter, ungesalzen
4 Esslöffel
Butter, ungesalzen
geschmolzen und abgekühlt
Honig
2 Esslöffel
Honig
Vanille-Extrakt
2 Teelöffel
Vanille-Extrakt
Mehl, glutenfrei
155 g
Mehl, glutenfrei
Salz
nach Bedarf
Salz
Mohnsamen
2 Esslöffel
Mohnsamen
Zitronencreme
Gelierpulver
1 TL
Gelierpulver
kombiniert mit 1 Esslöffel Wasser
Vollrahm
240 ml
Vollrahm
Zitronen Curd
680 g
Zitronen Curd
Wasser
1 EL
Wasser
Garnierung
Zitrone
1
Zitrone, dünn geschnitten
Honig
170 g
Honig
Wasser
120 ml
Wasser
Schlagrahm
120 ml
Schlagrahm
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
699
Fett
35.0 g
Protein
8.0 g
Kohlenhydrate
89.9 g
Menüplan
logo
Crêpe-Kuchen mit Zitronecreme und Mohn
SPEICHERN
author_avatar
Ful-Filled
Ful-filled ist ein Ort, an dem mein Mann und ich unsere Reise dokumentieren ... an dem wir unsere Leidenschaft für echtes Essen, wahre Gesundheit und das Leben teilen ...

Notizen des Autoren

Man benötigt etwa mit Ø 18 cm grosse Pfanne.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Für die Zitronencreme, Zitronen Curd (680 g) auf dem Herd erhitzen, Gelierpulver (1 TL) mit Wasser (1 EL) mischen.
Schritt 2
Die aufgelöste Gelatine zum Zitronen Curd geben und gründlich verrühren. Das Ganze abseihen, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und dann mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
Schritt 3
Für die Crêpes, Eier (3), Milch (295 ml), Butter (4 Esslöffel), Honig (2 Esslöffel), Vanille-Extrakt (2 Teelöffel), Mehl (155 g) und Salz (nach Bedarf) in eine Schüssel geben und etwa 10 Sekunden lang mixen.
Schritt 3 Für die Crêpes, Eier (3), Milch (295 ml), Butter (4 Esslöffel), Honig (2 Esslöffel), Vanille-Extrakt (2 Teelöffel), Mehl (155 g) und Salz (nach Bedarf) in eine Schüssel geben und etwa 10 Sekunden lang mixen.
Schritt 4
Den Crêpeteig durch ein Sieb in eine Schüssel abseihen, die Mohnsamen (2 Esslöffel) einrühren, abdecken und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Schritt 5
Eine Pfanne erhitzen und Crêpe-Teig in die erhitzte Pfanne geben und schwenken, sodass der Teig sich gleichmässig in der Pfanne verteilt.
Schritt 5 Eine Pfanne erhitzen und  Crêpe-Teig in die erhitzte Pfanne geben und schwenken, sodass der Teig sich gleichmässig in der Pfanne verteilt.
Schritt 6
Den Crêpe etwa 1 1/2 bis 2 Minuten backen, dann umdrehen und weitere 60 Sekunden backen.
Schritt 7
Den Vorgang wiederholen, bis der gesamte Teig verbraucht wurde. Man sollte am Ende etwa 15 bis 17 Crêpes haben.
Schritt 8
Für die kandierte Zitronengarnitur ein Eisbad in einer mittelgrossen Schüssel vorbereiten.
Schritt 9
Etwa 4 Tassen Wasser in einen Kochtopf zum Kochen bringen und die Zitrone (1) 1 Minute blanchieren. Die Zitronenscheiben herausnehmen und in das Eisbad legen.
Schritt 10
Wasser (120 ml) und Honig (170 g) in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Dann die Hitze so weit reduzieren, dass der Sirup kaum noch sprudelt. Die gekühlten Zitronenscheiben in einer gleichmässigen Schicht in den Kochtopf geben und etwa 1 Stunde lang köcheln lassen, bis die Schalen glasig sind.
Schritt 11
Für den Kuchen, Vollrahm (240 ml) steif schlagen, bis mittelweiche Spitze entstehen und unter den gekühlten Zitronen Curd heben.
Schritt 12
Eine dünne Schicht Curd auf dem Teller oder dem Tortenständer verteile. Dies wirkt wie ein Kleber, der verhindert, dass sich der Boden der Krepptorte bewegt.
Schritt 12 Eine dünne Schicht Curd auf dem Teller oder dem Tortenständer verteile. Dies wirkt wie ein Kleber, der verhindert, dass sich der Boden der Krepptorte bewegt.
Schritt 13
Anschliessend ein Crêpe auf den Tellerboden legen, dann gleichmässig die Füllung darauf verteilen. Abwechselnd damit forfahren, bis Crêpe und Curd aufgebraucht wurden.
Schritt 13 Anschliessend ein Crêpe auf den Tellerboden legen, dann gleichmässig die Füllung darauf verteilen. Abwechselnd damit forfahren, bis Crêpe und Curd aufgebraucht wurden.
Schritt 14
Crêpe-Kuchen mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 12 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Schritt 15
Vor dem Servieren Schlagrahm (120 ml) zu weichen Spitzen schlagen und den Crêpe-Kuchen mit Schlagsahne und kandierten Zitronenscheiben belegen.
Schritt 15 Vor dem Servieren Schlagrahm (120 ml) zu weichen Spitzen schlagen und den Crêpe-Kuchen mit Schlagsahne und kandierten Zitronenscheiben belegen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Familienfeier
Französisch
Dessert
Kindergeburtstag
Sommer
Kuchen & Torten
0 Gespeichert
top