Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
12 ZUTATEN 14 SCHRITTE 1 Std. 15 Min.

Blaubeerkuchen

Gemacht ist er ganz schnell, ein einfacher Rührkuchen eigentlich und er schmeckt also auch am zweiten und sogar am dritten Tag noch frisch und bleibt auch feucht. Yummie!

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   595 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   6.3 Liter

Blaubeerkuchen Rezept

Gemacht ist er ganz schnell, ein einfacher Rührkuchen eigentlich und er schmeckt also auch am zweiten und sogar am dritten Tag noch frisch und bleibt auch feucht. Yummie!

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   595 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   6.3 Liter

Mein Name ist Sophie, hauptberuflich bin ich Mama & Videoeditorin. Ich mag’s am liebsten süss & bunt und teile gerne meine Leidenschaft für’s Backen in meinem Blog.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Mein Name ist Sophie, hauptberuflich bin ich Mama & Videoeditorin. Ich mag’s am liebsten süss & bunt und teile gerne meine Leidenschaft für’s Backen in meinem Blog.
1 Std. 15 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
8
US / METRISCH

Für den Kuchen

250 g
Butter , weich
200 g
Zucker
1 Pr.
Salz
1
Zitrone, Bio
3 g
Vanillepaste
4
Eier
400 g
Mehl
10 g
Backpulver
200 ml
Buttermilch
150 g
Heidelbeeren, frisch

Für den Guss

100 g
Puderzucker
wenig
Zitronen , entsaftet
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
603
FETT
28,5 g
PROTEIN
9,6 g
KOHLENHYDRATE
81,5 g

Notizen des Autoren

Zubehör: Cakeform ca. 30 cm lang oder eine grosse Guglhupf-Form

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Heizen den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor.
Schritt 2
Gib Butter (250 g) , Zucker (200 g) und Salz (1 Pr.) in eine Schüssel.
Schritt 3
Reibe die Schale der ganzen Bio-Zitrone (1) dazu.
Schritt 4
Presse den Saft aus der Zitrone und stelle diesen zur Seite. (Gib ca. 3 Esslöffel vom Zitronensaft in ein extra-Gefäss für die Glasur).
Schritt 5
Vermische Mehl (400 g) und Backpulver (10 g) in einer separaten Schüssel.
Schritt 6
Rühre die Butter-Zucker-Masse für 3-4 Minuten mit dem Handmixer cremig.
Schritt 7
Gib die Vanillepaste (3 g) dazu.
Schritt 8
Rühre nun die Eier (4) einzeln zur Masse und anschliessend gibst du den Zitronensaft dazu.
Schritt 9
Nun rührst du abwechslungsweise Mehl und Buttermilch (200 ml) dazu, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist.
Schritt 10
Fette deine Form gut ein (ich benutze Backtrennspray) und gib 1/3 vom Teig in die Form. Verteile nun die Hälfte der Blaubeeren (150 g) auf dem Teig. Gib ein weiteres drittel Teig auf und belege diesen mit den restlichen Beeren. Bedecke alles mit dem restlichen Teig.
Schritt 11
Backe den Kuchen in der Mitte des Ofens für 50-60 Minuten. (Stäbchenprobe) je nach Ofen dauert es kürzer oder länger.
Schritt 12
Lass den Kuchen auskühlen. ich lasse solche Kuchen immer 10 Minuten in der Form auskühlen und stürze diese anschliessend.
Schritt 13
Vermische Puderzucker (100 g) mit dem Zitronensaft (wenig) und glasiere den Kuchen.
Schritt 14
Wenn die Glasur zu dünn ist, gibst du etwas mehr Puderzucker dazu – ist sie zu dick, dann kannst du wenig Wasser dazu geben, bis die Konsistenz stimmt.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
603
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
28,5 g
37%
Gesättigtes Fett
16,7 g
84%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
159,3 mg
53%
Gesamt Kohlenhydrate
81,5 g
30%
Nahrungsfasern
1,7 g
6%
Zucker
40,9 g
--
Eiweiss
9,6 g
19%
Natrium
231,8 mg
10%
Vitamin D
0,5 µg
2%
Kalzium
148,3 mg
11%
Eisen
3,1 mg
17%
Kalium
126,6 mg
3%