Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Käsekuchen mit Zitrone und Blaubeeren

8 ZUTATEN • 11 SCHRITTE • 2 STD.

Käsekuchen mit Zitrone und Blaubeeren

Rezept
Wahl des Herausgebers
Wahl des Herausgebers
Ein klassisches Käsekuchenrezept mit Zitronenspritzern und einem Heidelbeerstrudel.
Menüplan
logo
Käsekuchen mit Zitrone und Blaubeeren
SPEICHERN
author_avatar
Savory Tooth
Einfache leckere RezepteSavory Tooth ist ein Food-Blog mit einfach zuzubereitenden herzhaften Rezepten, die (meistens) gesund und oft scharf sind.
Ein klassisches Käsekuchenrezept mit Zitronenspritzern und einem Heidelbeerstrudel.
2 Std.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
8
us / metrisch
Kuchenboden
Vollkornkeks
170 g
Vollkornkekse, zerbröselt
Butter
90 g
Butter, geschmolzen
Käsekuchenfüllung
Frischkäse
2 Packungen
(230 g)
Frischkäse
Ei
2
Eier
Zucker
100 g
Zucker
Vanille-Extrakt
nach Bedarf
Vanille-Extrakt
Zitrone
1
Zitrone
Heidelbeeren, frisch
75 g
Heidelbeeren, frisch
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
3416
Fett
248.1 g
Protein
40.4 g
Kohlenhydrate
271.3 g
Menüplan
logo
Käsekuchen mit Zitrone und Blaubeeren
SPEICHERN
author_avatar
Savory Tooth
Einfache leckere RezepteSavory Tooth ist ein Food-Blog mit einfach zuzubereitenden herzhaften Rezepten, die (meistens) gesund und oft scharf sind.

Notizen des Autoren

Um Risse auf der Oberfläche des Käsekuchens zu vermeiden, während des Backens eine mit Wasser gefüllte Auflaufform neben die Käsekuchenform stellen.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Den Ofen auf 160 °C vorheizen.
Schritt 2
Vollkornkekse (170 g) und Butter (90 g) in einer Rührschüssel gut vermengen.
Schritt 3
Die Keksmischung in eine gefettete und bemehlte Springform geben und die Seiten (etwa 2,5 cm nach oben) drücken. Die Form für 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
Schritt 3 Die Keksmischung in eine gefettete und bemehlte Springform geben und die Seiten (etwa 2,5 cm nach oben) drücken. Die Form für 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
Schritt 4
Schale der Zitrone (1) abreiben und dann auspressen.
Schritt 5
Mit einem Handmixer Frischkäse (2 Packungen), Zucker (100 g), Vanille-Extrakt (nach Bedarf), Zitronensaft und -abrieb verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
Schritt 6
Eier (2) hinzufügen und verrühren, bis alles gut vermischt ist.
Schritt 7
Die Füllung auf dem Boden verteilen.
Schritt 7 Die Füllung auf dem Boden verteilen.
Schritt 8
Die Heidelbeeren (75 g) in einem kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen. Wenn sie warm sind, die Blaubeeren umrühren und vorsichtig zerdrücken.
Schritt 9
Mit einem Löffel die Heidelbeerflüssigkeit über den Käsekuchen verteilen. Dann mit einem Messer oder einer Gabel in den Teig stechen und Wirbelmuster erzeugen.
Schritt 9 Mit einem Löffel die Heidelbeerflüssigkeit über den Käsekuchen verteilen. Dann mit einem Messer oder einer Gabel in den Teig stechen und Wirbelmuster erzeugen.
Schritt 10
Den Käsekuchen für 60 Minuten bei 160 °C im vorgeheizten Ofen backen, bis die Oberseite goldbraun wird.
Schritt 10 Den Käsekuchen für 60 Minuten bei 160 °C im vorgeheizten Ofen backen, bis die Oberseite goldbraun wird.
Schritt 11
Einige Stunden abkühlen lassen und vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.
Schritt 11 Einige Stunden abkühlen lassen und vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
1. August
Backofen
Deutsch
Dessert
Kindergeburtstag
Vegetarisch
Muttertag
Sommer
Kuchen & Torten
0 Gespeichert
top