Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
12 ZUTATEN 6 SCHRITTE 20 Min.

Kale-Salat mit Rote Bete, Avocado und Tahini

Dieser Grünkohlsalat mag einfach sein, aber er ist auch der Beste! Der Salat kann super im Voraus zubereitet und bei Bedarf zum Lunch mitgenommen werden.
Kale-Salat mit Rote Bete, Avocado und Tahini Rezept
Dieser Grünkohlsalat mag einfach sein, aber er ist auch der Beste! Der Salat kann super im Voraus zubereitet und bei Bedarf zum Lunch mitgenommen werden.
Feed Me Phoebe
Phoebe ist Kochbuchautorin, Köchin, Kochlehrerin, Catererin, Rezeptentwicklerin und Bloggerin.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Feed Me Phoebe
Phoebe ist Kochbuchautorin, Köchin, Kochlehrerin, Catererin, Rezeptentwicklerin und Bloggerin.
20 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
1 Bd.
(7 Unzen)
Grünkohlblätter
oder jeder andere Kohl oder Salat nach Gusto.
1 Zehe
Knoblauch
3 g
Meersalz, fein
65 g
Zitronen , frisch gepresst, geteilt
Saft aus etwa 2 Zitronen
45 ml
Olivenöl
60 g
Tahini
240 g
Radicchio , geraspelt
2
Rote Bete , mittelgross gekocht
in Spalten geschnitten
1
Avocado , gewürfelt
30 g
Cashewkerne , grob gehackt
10 g
Hanfsamen
zum Garnieren
wenig
Meersalz
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
301
FETT
25,0 g
PROTEIN
5,2 g
KOHLENHYDRATE
15,7 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Die dicken Stiele aus der Mitte der Grünkohlblätter (1 Bd.) entfernen. Dafür einfach die Blätter entlang des Stiels abreissen oder den Stiel herausschneiden.
Schritt 2
Die Kohl- oder Salatblätter mit den grössten nach unten und den kleinsten nach oben stapeln. Dann die Blätter der Breite nach zu einer Zigarre rollen. Mit der Öffnung nach unten auf ein Schneidbrett legen. In dünne Scheiben schneiden – das Ergebnis sind schöne Streifen. In eine grosse Rührschüssel geben.
Schritt 3
Knoblauch (1 Zehe) fein hacken. Mit Meersalz (wenig) und je nach Gusto weiter hacken. Dann den Knoblauch mit dem Messer auf dem Brett zerreiben, bis sich eine Paste bildet. 10 x starkes Streichen sollte reichen. In die Schüssel mit dem Kohl geben.
Schritt 4
Zitronen (40 g) , Olivenöl (45 ml) und Meersalz, fein (1 g) ebenfalls in die Schüssel geben. Den Kohl kräftig mit den Händen kneten, bis alle Zutaten eingearbeitet sind. Hier ruhig kräftig zupacken!
Schritt 5
In einer mittelgrossen Rührschüssel Tahini (60 g) , Zitronen (25 g) und Meersalz, fein (1 g) zu einer dicken Paste verrühren. Esslöffelweise Wasser unterrühren, bis das Dressing die gewünschte Konsistenz hat. Bei Bedarf mehr Salz oder Zitronensaft hinzugeben.
Schritt 6
Geraspelten Radicchio (240 g) mit dem Kohlsalat mischen und auf eine Servierplatte geben. Rote Bete (2) , gewürfelte Avocado (1) und gehackte Cashewkerne (30 g) darüber streuen. Mit dem Tahini beträufeln und mit Hanfsamen (10 g) garnieren. Servieren und geniessen!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
301
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
25,0 g
32%
Gesättigtes Fett
3,8 g
19%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
15,7 g
6%
Nahrungsfasern
5,9 g
21%
Zucker
5,4 g
--
Eiweiss
5,2 g
10%
Natrium
352,6 mg
15%
Vitamin D
--
--
Kalzium
116,6 mg
9%
Eisen
2,9 mg
16%
Kalium
527,5 mg
11%