Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
9 ZUTATEN 3 SCHRITTE 10 Min.

Hibiskus-Smoothies mit Ingwer, Himbeeren und Zucchini

Dieser Smoothie ist eher herzhaft, aber eine erfrischende Art der Entgiftung am Morgen. Hibiskusblüten haben einen herrlich blumigen, säuerlichen Geschmack und eignen sich perfekt für die Kombination mit frischen Beeren. Wenn Zucchini-Smoothies nicht dein Ding sind und du etwas süsse brauchst, Zucchini einfach durch eine Banane ersetzen. So wie er ist, ist dieser Smoothie zuckerarm.
Hibiskus-Smoothies mit Ingwer, Himbeeren und Zucchini
Dieser Smoothie ist eher herzhaft, aber eine erfrischende Art der Entgiftung am Morgen. Hibiskusblüten haben einen herrlich blumigen, säuerlichen Geschmack und eignen sich perfekt für die Kombination mit frischen Beeren. Wenn Zucchini-Smoothies nicht dein Ding sind und du etwas süsse brauchst, Zucchini einfach durch eine Banane ersetzen. So wie er ist, ist dieser Smoothie zuckerarm.
Feed Me Phoebe
Phoebe ist Kochbuchautorin, Köchin, Kochlehrerin, Catererin, Rezeptentwicklerin und Bloggerin.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Feed Me Phoebe
Phoebe ist Kochbuchautorin, Köchin, Kochlehrerin, Catererin, Rezeptentwicklerin und Bloggerin.
10 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
2
US / METRISCH

Smoothie

2 g
Hibiskusblüten, getrocknet
oder 1 Teebeutel Hibiskustee
240 ml
Wasser , abgekocht
1/2 Stk.
Ingwer , geschält
etwa daumengross
1
Zucchini , klein gewürfelt, tiefgefroren , klein
oder Banane
115 g
Himbeeren, tiefgekühlt
120 ml
Mandelmilch
oder Kokosmilch, Hanfmilch, Hafermilch

Toppings

wenig
Hanfsamen
wenig
Himbeeren
wenig
Bienenpollen
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
58
FETT
0,9 g
PROTEIN
2,3 g
KOHLENHYDRATE
11,5 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Für das Hibiskuskonzentrat, Hibiskusblüten (2 g) in eine Tasse geben und mit Wasser (240 ml) aufgiessen. 15 Minuten ziehen lassen. Abseihen und bis zum Gebrauch im Kühlschrank abkühlen lassen.
Schritt 2
Ingwer (1/2 Stk.) , Zucchini (1) , Himbeeren (115 g) , Milch (120 ml) und HIbiskustee in den Mixer geben. Pürieren, bis die Masse eine glatte Konsistenz hat.
Schritt 3
In ein Glas füllen und mit Hanfsamen (wenig) , Himbeeren (wenig) und Bienenpollen (wenig) garnieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
58
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
0,9 g
1%
Gesättigtes Fett
0,1 g
0%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
11,5 g
4%
Nahrungsfasern
4,9 g
18%
Zucker
5,5 g
--
Eiweiss
2,3 g
5%
Natrium
54,8 mg
2%
Vitamin D
0,6 µg
3%
Kalzium
155,4 mg
12%
Eisen
1,0 mg
6%
Kalium
399,2 mg
8%