Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Kräuter-Polentaschnitten mit Quarkdip

13 ZUTATEN • 8 SCHRITTE • 40 MIN.

Kräuter-Polentaschnitten mit Quarkdip

Rezept
Kräuter-Polentaschnitten
Menüplan
logo
Kräuter-Polentaschnitten mit Quarkdip
SPEICHERN
author_avatar
Sabrina Stadelmann
Ich bin gelernte Automechanikerin und in Emmen aufgewachsen. Als Stadtkind hatte ich nie den Plan, Bäuerin zu werden. Der Liebe wegen landete ich dann aber in Entlebuch auf einem Grossbetrieb.
Kräuter-Polentaschnitten
40 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
6
us / metrisch
Polentaschnitten
Polenta
160 g
Polenta
Gemüsebouillon
720 ml
Gemüsebouillon
Knoblauch
1 Zehe
Knoblauch, fein gehackt
Emmentaler Käse
100 g
Emmentaler Käse, gerieben
frische Kräuter
2 Esslöffel
frische Kräuter
z. B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Butter
nach Bedarf
Butter
Quark-Dip
Magerquark
250 g
Magerquark
Mineralwasser
3 Esslöffel
Mineralwasser
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Paprikapulver
wenig
Paprikapulver
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
51
Fett
0.3 g
Protein
5.2 g
Kohlenhydrate
7.0 g
Menüplan
logo
Kräuter-Polentaschnitten mit Quarkdip
SPEICHERN
author_avatar
Sabrina Stadelmann
Ich bin gelernte Automechanikerin und in Emmen aufgewachsen. Als Stadtkind hatte ich nie den Plan, Bäuerin zu werden. Der Liebe wegen landete ich dann aber in Entlebuch auf einem Grossbetrieb.

Notizen des Autoren

Die angegebene Menge ist ausreichend für ein kleines Backblech.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Gemüsebouillon (720 ml) in einem Topf zum Kochen bringen. Die Polenta (160 g) langsam einrieseln lassen, dabei ständig rühren, um Klumpen zu vermeiden. Das Ganze etwa 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Polenta eindickt.
Schritt 2
Während die Polenta kocht, Butter (nach Bedarf) in einer Bratpfanne erhitzen und gehackten Knoblauch (1 Zehe) darin andünsten.
Schritt 3
Gekochte Polenta vom Herd nehmen und den geriebenen Emmentaler (100 g) zusammen mit dem Knoblauch sowie den Kräutern (2 Esslöffel) unterrühren. Mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 4
Blech einfetten und die Polentamasse gleichmässig darin verteilen. Glattstreichen und abkühlen lassen, bis die Polenta fest geworden ist.
Schritt 5
Die abgekühlte Polenta in Schnitten schneiden.
Schritt 6
Butter (nach Bedarf) in einer Pfanne erhitzen und die Polentaschnitten von beiden Seiten braten. Oder im Bachofen bei 180 °C mit Umluft für 12 Minuten backen.
Schritt 7
Für den Quarkdip: Magerquark (250 g) mit Mineralwasser (3 Esslöffel) in einer Schüssel vermengen. Mit Salz (wenig), Pfeffer (wenig) und Paprikapulver (wenig) würzen.
Schritt 8
Die gebratenen Polentaschnitten mit einem frischen Salat und Quark-Dip servieren.
Schritt 8 Die gebratenen Polentaschnitten mit einem frischen Salat und Quark-Dip servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Fettarm
Glutenfrei
Familienfeier
Für Kinder
Beilage
Italienisch
Vegetarisch
Kostengünstig
0 Gespeichert
top