Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
11 ZUTATEN 3 SCHRITTE 55 Min.

Hasselback-Kartoffeln und Wurzelgemüse mit Kräuterbutter

Edles Gemüse: Fächerkartoffeln und Wurzelgemüse werden mit Bratbutter im Ofen gegart, das verleiht ihnen ein feines, nussiges Aroma. Dazu Kräuterbutter.
Hasselback-Kartoffeln und Wurzelgemüse mit Kräuterbutter
Edles Gemüse: Fächerkartoffeln und Wurzelgemüse werden mit Bratbutter im Ofen gegart, das verleiht ihnen ein feines, nussiges Aroma. Dazu Kräuterbutter.
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
55 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Hasselback-Gemüse

400 g
Kartoffeln
200 g
Petersilienwurzel
oder Pastinaken
400 g
Karotten
oder Mairüben
nach Bedarf
Bratbutter
10 g
Salz, grobkörnig

Kräuterbutter

125 g
Butter
1
Zitrone
1 EL Saft bei 4 Portionen
1 Zehe
Knoblauch , gepresst
8 g
frische Kräuter , fein gehackt
z. B. Rosmarin, Schnittlauch, Thymian
2 g
Salz
bi zu 1/2 TL Salz bei 4 Portionen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
365
FETT
25,8 g
PROTEIN
4,1 g
KOHLENHYDRATE
32,9 g

Notizen des Autoren

Es kann nach Belieben jedes saisonale Wurzelgemüse und Kartoffeln verwendet werden, z. B. Rüebli, Pastinaken, Mairüben, Petersilienwurzeln, Pfälzerrüebli. Bei 4 Portionen braucht man etwa 1 Kg Gemüse.

Clever schneiden: Kartoffeln/Gemüse zwischen zwei Kochlöffel/Holzstäbe legen, damit das Messer stoppt, bevor ganz durchgeschnitten ist.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Kartoffeln (400 g) , Petersilienwurzel (200 g) und Karotten (400 g) nach Belieben schälen. Im Abstand von 3 bis 5 mm lamellenartig einschneiden, sodass Gemüse und Kartoffeln noch zusammenhalten. Auf das vorbereitete Blech legen. Grosszügig mit Bratbutter (nach Bedarf) bestreichen. Mit Salz (10 g) würzen.
Schritt 2
Ohne Vorheizen im unteren Teil des Ofens bei 180 °C Heissluft (200 °C Ober-/Unterhitze) 35–45 Minuten backen. Das Gemüse ist gar, wenn es beim Einstechen mit einem Messer sanft nachgibt.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
365
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
25,8 g
33%
Gesättigtes Fett
15,9 g
80%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
67,2 mg
22%
Gesamt Kohlenhydrate
32,9 g
12%
Nahrungsfasern
6,5 g
23%
Zucker
8,0 g
--
Eiweiss
4,1 g
8%
Natrium
1382,9 mg
60%
Vitamin D
--
--
Kalzium
77,7 mg
6%
Eisen
1,5 mg
8%
Kalium
884,4 mg
19%