Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Auberginen-Piccata

11 ZUTATEN • 5 SCHRITTE • 55 MIN.

Auberginen-Piccata

Rezept
Die Vegi-Variante von Piccata milanese. Das saftige Fleisch der Aubergine und die Panade aus Ei und Käse ergänzen sich hervorragend. Das schmeckt.
Menüplan
logo
Auberginen-Piccata
SPEICHERN
author_avatar
swissmilk.ch
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.

Die Vegi-Variante von Piccata milanese. Das saftige Fleisch der Aubergine und die Panade aus Ei und Käse ergänzen sich hervorragend. Das schmeckt.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   764 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   12.5 Liter

55 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Aubergine
2
(250 g)
Auberginen
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Mehl
4 Esslöffel
Mehl
Ei
5
Eier
Sbrinz
100 g
Sbrinz, gerieben
Sauce
Crème Fraîche
180 g
Crème Fraîche
oder Quark
frische Kräuter
1 Handvoll
frische Kräuter, geschnitten
z. B. Schnittlauch, Basilikum
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Zitronensaft
nach Bedarf
Zitronensaft
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
379
Fett
30.0 g
Protein
18.7 g
Kohlenhydrate
14.2 g
Menüplan
logo
Auberginen-Piccata
SPEICHERN
author_avatar
swissmilk.ch
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Auberginen (2) quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen (wenig) und kurz Wasser ziehen lassen, dann mit Haushaltpapier trocken tupfen, mit Pfeffer (wenig) würzen.
Schritt 2
Ofen auf 80 °C vorheizen.
Schritt 3
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Mittagessen
Gemüse
Käse
Beilage
Italienisch
Vegetarisch
0 Gespeichert
top