Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
15 ZUTATEN 5 SCHRITTE 2 Std. 25 Min.

Wiener Rahmgulasch

Ein traditionelles Rezept, das man für Gäste durchaus wieder einmal auf den Tisch bringen kann. Es eignet sich gut zum Vorbereiten, da bis und mit Punkt 3 alles vor Eintreffen der Gäste erledigt werden kann. Durch die lange Kochzeit des Gulasches ist eine gute Planung wichtig. Und natürlich pünktliche Gäste.
Wiener Rahmgulasch Rezept
Ein traditionelles Rezept, das man für Gäste durchaus wieder einmal auf den Tisch bringen kann. Es eignet sich gut zum Vorbereiten, da bis und mit Punkt 3 alles vor Eintreffen der Gäste erledigt werden kann. Durch die lange Kochzeit des Gulasches ist eine gute Planung wichtig. Und natürlich pünktliche Gäste.
Die Rezepte sind einfach, aber nicht alltäglich. Wir kochen vegetarisch, mit Fisch und mit Fleisch. Einfach für jeden Gast das Passende. Zudem immer mit guten Tipps zur Vorbereitung.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Die Rezepte sind einfach, aber nicht alltäglich. Wir kochen vegetarisch, mit Fisch und mit Fleisch. Einfach für jeden Gast das Passende. Zudem immer mit guten Tipps zur Vorbereitung.
2 Std. 25 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Rahmgulasch

750 g
Kalbfleisch
Voressen
15 g
Paprikapulver
7 g
Mehl
1
Zwiebel , gross
1 Zehe
Knoblauch
1
Zitrone
30 ml
Öl
100 ml
Weisswein
500 ml
Kalbsfond
1
Lorbeerblatt
200 ml
Rahm
1 g
Maizena
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen

Beilage

300 g
Pasta
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
791
FETT
32,4 g
PROTEIN
54,2 g
KOHLENHYDRATE
66,3 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Kalbsvoressen (750 g) mit Paprika (15 g) , Mehl (7 g) , Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen.
Schritt 2
Zwiebel (1) hacken, Knoblauch (1 Zehe) zerdrücken. Von der Zitrone (1) die Schale abreiben und entsaften. Beides beiseitestellen.
Schritt 3
Öl (30 ml) in einer hohen Bratpfanne oder Wok-Pfanne erhitzen, Fleisch zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch und Zitronenabrieb andünsten. Mit Weisswein (100 ml) ablöschen. Den Saft der Zitrone, Lorbeerblatt (1) und den Kalbsfond (500 ml) hinzugiessen. Ca. 1 1⁄2 bis 2 Stunden zugedeckt sanft schmoren lassen.
Schritt 4
Die Pasta (300 g) in kochendem Wasser weich kochen und nach Packunsanleitung zubereiten.
Schritt 5
Zum Schluss Rahm (200 ml) und Maizena (1 g) in einer Schüssel verrühren und zum Gulasch geben. Nochmals kurz aufkochen und mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
791
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
32,4 g
42%
Gesättigtes Fett
14,7 g
74%
Trans Fett
0,9 g
--
Cholesterin
164,1 mg
55%
Gesamt Kohlenhydrate
66,3 g
24%
Nahrungsfasern
3,7 g
13%
Zucker
6,4 g
--
Eiweiss
54,2 g
108%
Natrium
520,1 mg
23%
Vitamin D
3,1 µg
16%
Kalzium
90,7 mg
7%
Eisen
4,5 mg
25%
Kalium
814,3 mg
17%