Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Burrito Bowl

13 ZUTATEN • 9 SCHRITTE • 55 MIN.

Burrito Bowl

Rezept
Burrito Bowl mit Teriyaki Süsskartoffeln, schwarzen Bohnen und Avocado
Menüplan
logo
Burrito Bowl
SPEICHERN
author_avatar
Freaks For Food
Wir sind selbst Köche und Food-Freaks und haben eine Mission: Wir wollen die Produkte, hinter denen wir selbst als Fans stehen, möglichst vielen Schweizerinnen und Schweizern schmackhaft machen.
Burrito Bowl mit Teriyaki Süsskartoffeln, schwarzen Bohnen und Avocado
55 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Süsskartoffel
3
Süsskartoffeln, mittelgross, geschält
in 2 cm dicke Scheiben geschnitten
Teriyaki Marinade
4 Esslöffel
Teriyaki Marinade
e. g. Kikkoman Teriyaki Marinade
Rapsöl
3 Esslöffel
Rapsöl
Reis
300 g
Reis
Zwiebel, rot
1
Zwiebel, rot, fein gehackt
Knoblauch
2 Zehen
Knoblauch, zerdrückt
Chipotle-Paste
1 EL
Chipotle-Paste
Schwarze Bohnen
1 Dose
(400 g)
Schwarze Bohnen, abgetropft, gewaschen
Wasser
1 Spr.
Wasser
Peperoni, rot
2
Peperoni, rot, entkernt, fein geschnitten
Avocado
2
Avocados, geschält, entkernt, geschnitten
Limette
1
Limette, geviertelt
Frühlingszwiebel
2
Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
zum Anrichten
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
737
Fett
25.2 g
Protein
15.6 g
Kohlenhydrate
117.0 g
Menüplan
logo
Burrito Bowl
SPEICHERN
author_avatar
Freaks For Food
Wir sind selbst Köche und Food-Freaks und haben eine Mission: Wir wollen die Produkte, hinter denen wir selbst als Fans stehen, möglichst vielen Schweizerinnen und Schweizern schmackhaft machen.

Notizen des Autoren

Die Kikkoman Soja Sauce gibt es in unserem eShop. 🛒
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Den Ofen auf 200–220 °C mit Umluft (Gas Stufe 7) vorheizen.
Schritt 2
Ein grosses Backblech mit Backpapier auslegen, die Süsskartoffeln (3) darauf verteilen und mit Teriyaki Marinade (3 Esslöffel) und Rapsöl (1 EL) vermengen.
Schritt 3
Das Ganze bei 200–220 °C mit Umluft für 35–40 Minuten backen, bis sie goldbraun und gar sind.
Schritt 4
In der Zwischenzeit den Reis (300 g) nach Packungsanweisung garen, dann abtropfen lassen und beiseitestellen.
Schritt 5
Für die Zubereitung der Bohnen Rapsöl (1 EL) in einer mittelgrossen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln (1) 5 Minuten lang dünsten, bis sie weich ist.
Schritt 6
Dann Knoblauch (2 Zehen) und Chipotle-Paste (1 EL) hinzugeben und weitere 2 Minuten dünsten lassen.
Schritt 7
Die Bohnen (1 Dose) und den restlichen Teriyaki Marinade (1 EL) und einen Wasser (1 Spr.) hinzufügen und weitere 5 Minuten garen.
Schritt 8
Rapsöl (1 EL) in einer weiteren Pfanne stark erhitzen und die Peperonis (2) für 6-8 Minuten braten, bis sie gebräunt und weich sind.
Schritt 9
Zum Servieren den Reis auf die Schüsseln verteilen und darauf die Süsskartoffeln, Bohnen, rote Peperoni und Avocados (2) anrichten. Mit den Limetten-Weges (1) und den geschnittenen Frühlingszwiebeln (2) servieren.
Schritt 9 Zum Servieren den Reis auf die Schüsseln verteilen und darauf die Süsskartoffeln, Bohnen, rote Peperoni und Avocados (2) anrichten. Mit den Limetten-Weges (1) und den geschnittenen Frühlingszwiebeln (2) servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Amerikanisch
Backofen
Glutenfrei
Familienfeier
Abendessen
Vegan
Beilage
Vegetarisch
Gesund
Mexikanisch
Hauptgericht
Kostengünstig
0 Gespeichert
top