Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Kürbisschnitze mit veganer Käse Creme
Vollständiges Video ansehen
Rezept

13 ZUTATEN • 9 SCHRITTE • 30 MIN.

Kürbisschnitze mit veganer Käse Creme

5.0
1 Bewertungen
Wow - so gut hat Kürbis noch nie geschmeckt! Ein Feuerwerk der Geschmäcker und Farben! Und wusstest du, dass man mit Blumenkohl so eine herrliche "käsig-cremige" Sauce hinbekommt? Wir sind einfach nur begeistert. Dieses Rezept eignet sich auch hervorragend für ein Essen mit Freunden oder einer grösseren Gruppe.


FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überdurchschnittlich

Klima Score    😀   352 g CO₂äq

Wasserbilanz  🙁   111.0 Liter
Menüplan
logo
Kürbisschnitze mit veganer Käse Creme
SPEICHERN
author_avatar
Joel & Muriel
Die Kochbuchautoren Joel & Muriel zeigen dir einfache und günstige Alltagsrezepte. Inspirieren lässt sich das Paar gerne auf Reisen und auf Street Food Märkten überall auf der Welt.
Wow - so gut hat Kürbis noch nie geschmeckt! Ein Feuerwerk der Geschmäcker und Farben! Und wusstest du, dass man mit Blumenkohl so eine herrliche "käsig-cremige" Sauce hinbekommt? Wir sind einfach nur begeistert. Dieses Rezept eignet sich auch hervorragend für ein Essen mit Freunden oder einer grösseren Gruppe.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   352 g CO₂äq
Wasserbilanz  🙁   111.0 Liter
30 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
1
us / metrisch
Kürbis
Muskatkürbis
250 g
Muskatkürbis
Olivenöl
nach Bedarf
Olivenöl
Creme
Blumenkohl
200 g
Blumenkohl
Zitronensaft
1 EL
Zitronensaft
Olivenöl
2 Esslöffel
Olivenöl
Salz
nach Bedarf
Salz
Topping
Olivenöl
nach Bedarf
Olivenöl
Knoblauch
2 Zehen
Knoblauch
Erdnuss
2 Esslöffel
Erdnüsse, grob gehackt
Microgreens
nach Bedarf
Microgreens
oder Portulak, Kresse, Rucola, Baby Spinat oder Jung-Löwenzahn
Chiliflocken, getrocknet
wenig
Chiliflocken, getrocknet
optional
Meersalz, grob
wenig
Meersalz, grob
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
496
Fett
38.0 g
Protein
12.0 g
Kohlenhydrate
34.8 g
Menüplan
logo
Kürbisschnitze mit veganer Käse Creme
SPEICHERN
author_avatar
Joel & Muriel
Die Kochbuchautoren Joel & Muriel zeigen dir einfache und günstige Alltagsrezepte. Inspirieren lässt sich das Paar gerne auf Reisen und auf Street Food Märkten überall auf der Welt.

Notizen des Autoren

Den Blumenkohl kann man entweder vorkochen oder die ganze Creme schon vorbereiten.

Die Kürbisschnitze sind ebenfalls schnell vorbereitet und man kann sie sogar schon im Ofen stehen lassen bis die Gäste kommen.

Dieses und viele weitere Rezepte findest du in unserem Bestseller. Gleich bestellen 🛒
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Den Kürbis (250 g) in dünne Schnitze schneiden, auf einem Blech verteilen und mit Olivenöl (nach Bedarf) besprenkeln.
Schritt 1 Den Kürbis (250 g) in dünne Schnitze schneiden, auf einem Blech verteilen und mit Olivenöl (nach Bedarf) besprenkeln.
Schritt 2
Das Ganze im Ofen bei 200 °C für 15 Minuten rösten.
Schritt 3
In der Zwischenzeit den Blumenkohl (200 g) in Röschen schneiden und in einem Topf mit kochendem Wasser für 10 Minuten garen.
Schritt 3 In der Zwischenzeit den Blumenkohl (200 g) in Röschen schneiden und in einem Topf mit kochendem Wasser für 10 Minuten garen.
Schritt 4
Den Blumenkohl kalt abspülen und mit dem Zitronensaft (1 EL), Olivenöl (2 Esslöffel) und Salz (nach Bedarf) in einem Mixer zu einer gleichmässigen Creme pürieren.
Schritt 4 Den Blumenkohl kalt abspülen und mit dem Zitronensaft (1 EL), Olivenöl (2 Esslöffel) und Salz (nach Bedarf) in einem Mixer zu einer gleichmässigen Creme pürieren.
Schritt 5
Den Knoblauch (2 Zehen) in feine Scheiben schneiden. Danach in einer Bratpfanne das Olivenöl (nach Bedarf) erhitzen und Erdnüsse (2 Esslöffel) zusammen mit dem Knoblauch kurz rösten, bis die Erdnussstücke goldbraun sind und das Röstaroma angenommen haben.
Schritt 5 Den Knoblauch (2 Zehen) in feine Scheiben schneiden. Danach in einer Bratpfanne das Olivenöl (nach Bedarf) erhitzen und Erdnüsse (2 Esslöffel) zusammen mit dem Knoblauch kurz rösten, bis die Erdnussstücke goldbraun sind und das Röstaroma angenommen haben.
Schritt 6
Als nächstes die Creme auf einem grossen Teller verteilen.
Schritt 6 Als nächstes die Creme auf einem grossen Teller verteilen.
Schritt 7
Die Kürbisschnitze darauf anrichten.
Schritt 7 Die Kürbisschnitze darauf anrichten.
Schritt 8
Dann den Knoblauch und die Erdnüsse darüber verteilen.
Schritt 8 Dann den Knoblauch und die Erdnüsse darüber verteilen.
Schritt 9
Zum Schluss mit Microgreens (nach Bedarf) dekorieren und mit Chili (wenig), Meersalz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen.
Schritt 9 Zum Schluss mit Microgreens (nach Bedarf) dekorieren und mit Chili (wenig), Meersalz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen.
Vollständiges Video ansehen
Tags
Weitere Tags anzeigen
Amerikanisch
Backofen
Glutenfrei
Familienfeier
Gemüse
Low-Carb
Vegan
Herbst
Beilage
Kürbis
Vegetarisch
Gesund
Kostengünstig
Winter
0 Gespeichert
top