Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
11 ZUTATEN 6 SCHRITTE 50 Min.

Kichererbsencurry

4,5
2 Bewertungen

Ein einfacher Eintopf mit einem Hauch von Nahem Osten.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   292 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   17.1 Liter

Kichererbsencurry Rezept

Ein einfacher Eintopf mit einem Hauch von Nahem Osten.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   292 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   17.1 Liter

DER Schweizer Kochbuchklassiker mit einfachen, alltagstauglichen Rezepten.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
DER Schweizer Kochbuchklassiker mit einfachen, alltagstauglichen Rezepten.
50 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
15 ml
Öl
1
Zwiebel
2 Zehen
Knoblauch , gepresst
800 g
Gemüsemix, frisch
z. B. Thai-Gemüsemischung, Bohnen, Champignons, Lauch, Kürbis, Kefen, Krautstiel, Rüebli, Blattspinat
1 Dose
(245 g)
Kichererbsen
2 Stängel
Zitronengras
4
Kaffirlimettenblätter
35 g
Currypaste
3 g
Salz
250 ml
Kokosmilch
1/2 Bd.
Thai-Basilikum, frisch
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
465
FETT
20,6 g
PROTEIN
13,8 g
KOHLENHYDRATE
59,0 g

Notizen des Autoren

1 Dose Kichererbsen durch 125 g getrocknete Kichererbsen ersetzen, 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen, in siedendem Wasser 45 Minuten garen.

Kichererbsen durch 300 g Pouletgeschnetzeltes, Fisch oder Meeresfrüchte ersetzen.

1 Peperoncino fein schneiden, mit Gemüse beigeben.

Asiatischer Reis oder Fladenbrot dazu servieren.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Öl (15 ml) in Pfanne geben.
Schritt 2
Zwiebel (1) und Knoblauch (2 Zehen) rüsten, fein schneiden, beigeben.
Schritt 3
Gemüse (800 g) wenn nötig waschen, rüsten, in gleichmässige Stücke schneiden, beigeben.
Schritt 4
Kichererbsen (1 Dose) in Sieb abgiessen, abspülen, abtropfen, beigen. Zitronengras (2 Stängel) mit Fleischmesser quetschen, beigeben.
Schritt 5
Kaffirlimettenblätter (4) , Currypaste (35 g) und Salz (3 g) beigeben. Auf grosser Stufe erhitzen, bis es zischt. Mit Kelle unter Rühren dünsten.
Schritt 6
Kokosmilch (250 ml) dazugiessen. Zugedeckt aufkochen. Auf mittlere Stufe zurückschalten, 15–20 Minuten garen. Von Zeit zu Zeit rühren, wenn nötig Wasser nachgiessen. Thai-Basilikum (1/2 Bd.) in Streifen schneiden, beigeben.
Menüplan

Rezept bewerten

4,5
2 Bewertungen
Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
465
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
20,6 g
26%
Gesättigtes Fett
12,8 g
64%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
--
--
Gesamt Kohlenhydrate
59,0 g
21%
Nahrungsfasern
12,9 g
46%
Zucker
13,9 g
--
Eiweiss
13,8 g
28%
Natrium
794,8 mg
35%
Vitamin D
--
--
Kalzium
124,5 mg
10%
Eisen
5,1 mg
28%
Kalium
884,8 mg
19%