Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
9 ZUTATEN 6 SCHRITTE 50 Min.

Veal Kotelett mit Spargel, Kartoffeltaler und Lauch-Asche

Am Knochen gart Fleisch besonders saftig! Deshalb kommt das Kalbskotelett in seiner ganzen Pracht in die Pfanne.

FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    🙁   11926 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   22.7 Liter

Veal Kotelett mit Spargel, Kartoffeltaler und Lauch-Asche Rezept

Am Knochen gart Fleisch besonders saftig! Deshalb kommt das Kalbskotelett in seiner ganzen Pracht in die Pfanne.

FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    🙁   11926 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   22.7 Liter

In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus aller Welt: nachhaltig, handverlesen und von ausgezeichneten Produzenten.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus aller Welt: nachhaltig, handverlesen und von ausgezeichneten Produzenten.
50 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
2
US / METRISCH
500 g
Kalbskotelett
Veal Kotelett by LUMA
1 Handvoll
Spargel, grün
3
Kartoffeln
mehlig
wenig
Murray River® Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
nach Bedarf
Sonnenblumenöl
wenig
Butter , kalt
wenig
Lauch
100 ml
Kalbsfond
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
538
FETT
11,3 g
PROTEIN
79,0 g
KOHLENHYDRATE
31,5 g

Notizen des Autoren

Veal Kotelett by LUMA
Hier bestellen 🛒

Tipp vom Chef: Auch hier kann man sowohl das Fleisch als auch die Kartoffeln nach eigenem Gusto würzen.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Das Fleisch (500 g) 24 Stunden im Kühlschrank auftauen lassen. 3 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur kommen lassen. Den Ofen auf 110 °C (Heissluft) vorheizen.
Schritt 2
Das Fleisch kräftig würzen, in neutralem Öl (nach Bedarf) rundum scharf anbraten und auf einem Gitter im vorgeheiztem Ofen bei 110 °C (Heissluft) garen, bis die Kerntemperatur 60 °C erreicht. Das Fleisch anschliessend noch kurz ruhen lassen.
Schritt 3
Den Ofen auf 200 °C mit Heissluft vorheizen und den Lauch (wenig) darin austrocknen lassen bzw. bis er schwarz wird. Den verkohlten Lauch anschliessend in Asche fein mixen. Vor dem Anrichten durch ein Sieb auf dem Teller verteilen.
Schritt 4
Die Kartoffeln (3) schälen und in gesalzenem Wasser 10-15 Minuten garen. Anschliessend in Scheiben schneiden. Diese mit einem kleinen Ausstechring ausstechen. Spargeln (1 Handvoll) im Mineralwasser und Butter (wenig) 3-4 Minuten garen. Danach die Kartoffeltaler in einer Pfanne goldbraun braten. Mehrmals wenden. Sowohl die Spargeln als auch die Kartoffeltaler mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen.
Schritt 5
Den Kalbsfond (100 ml) in einem Topf erhitzen.
Schritt 6
Vor dem Anrichten den Knochen vom Kotelett trennen. Das Fleisch in dicke Scheiben schneiden. Erst die Lauch-Asche auf einem Teller durch ein Sieb streuen. Dann die Spargeln mittig platzieren. Daneben das Fleisch. Rundum die Kartoffeltaler und die Kalbsjus verteilen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
538
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
11,3 g
14%
Gesättigtes Fett
4,4 g
22%
Trans Fett
0,5 g
--
Cholesterin
196,0 mg
65%
Gesamt Kohlenhydrate
31,5 g
11%
Nahrungsfasern
4,2 g
15%
Zucker
2,2 g
--
Eiweiss
79,0 g
158%
Natrium
348,4 mg
15%
Vitamin D
2,0 µg
10%
Kalzium
60,5 mg
5%
Eisen
4,0 mg
22%
Kalium
1386,9 mg
30%