Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
18 ZUTATEN 10 SCHRITTE 1 Std.

Tempeh-Fleischbällchen mit Thai-Curry-Sauce

Mit Tempeh zu kochen kann eine Herausforderung sein, aber mit diesem Rezept ist es ganz einfach! Die reichhaltige, cremige und würzige Thai-Curry-Sauce bringt die Pfanne zum Glühen und sorgt für einen kräftigen Geschmack auf dem Teller.
Tempeh-Fleischbällchen mit Thai-Curry-Sauce Rezept
VOLLSTÄNDIGES VIDEO ANSEHEN
Mit Tempeh zu kochen kann eine Herausforderung sein, aber mit diesem Rezept ist es ganz einfach! Die reichhaltige, cremige und würzige Thai-Curry-Sauce bringt die Pfanne zum Glühen und sorgt für einen kräftigen Geschmack auf dem Teller.
SideChef
Die Gerichte werden in der SideChef-Küche von Grund auf neu kreiert, wo das Experimentieren mit Rezepten und Zutaten eine Lebensphilosophie ist.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
SideChef
Die Gerichte werden in der SideChef-Küche von Grund auf neu kreiert, wo das Experimentieren mit Rezepten und Zutaten eine Lebensphilosophie ist.
1 Std.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Frikadellen

285 g
Tempeh
in kleine Würfel geschnitten
3
Schalotten , fein gehackt
4 Zehen
Knoblauch , zerhackt
6
Shiitake-Pilze, getrocknet , klein gewürfelt
in kleine Würfel geschnitten
nach Bedarf
Koriander, gemahlen
1 g
Basilikum, getrocknet
90 g
Thai Curry Paste, rot
5 g
Kokoszucker
oder Granulierter Zucker
7 g
Maizena
wenig
Salz
30 ml
Pflanzenöl

Curry-Sauce

125 g
Thai Curry Paste, rot
360 ml
Kokosmilch
20 g
Kokoszucker

Für die Garnierung

wenig
Petersilie, frisch , gehackt
oder Thai-Basilikum oder Koriander
wenig
Kokosmilch
zu träufeln
wenig
Chili, rot
der Länge nach in dünne Scheiben geschnitten
wenig
Sesamsamen
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
446
FETT
27,0 g
PROTEIN
25,2 g
KOHLENHYDRATE
31,5 g

Notizen des Autoren

Achte auf die Schärfe der Currypaste - sonst könnte das Curry zu scharf werden!

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Öl (15 ml) bei mittlerer bis hoher Hitze in eine Pfanne geben. Die Schalotten (3) , den Knoblauch (4 Zehen) und die Shiitake-Pilz (6) hinzugeben und etwa 2 Minuten braten, dann zum Abkühlen beiseite stellen.
Schritt 2
Tempeh (285 g) in die Küchenmaschine geben und zerkleinern, bis es krümelig ist.
Schritt 3
Kokoszucker (5 g) , Koriander (nach Bedarf) , Basilikum (1 g) , Salz (wenig) und Thai Curry Paste (90 g) hinzufügen. Erneut mixen, bis alles gut vermengt ist.
Schritt 4
In einer Schüssel Tempeh-Mischung, Schalottenmischung und Maizena (7 g) miteinander vermengen.
Schritt 5
Fleischbällchen zu walnusgrossen Kugeln formen und in eine Backform legen.
Schritt 6
In einer antihaftbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze Pflanzenöl (15 ml) hinzufügen. Sobald die Pfanne heiss ist, die Tempeh-Fleischbällchen etwa 4 Minuten lang anbraten oder bis sie von allen Seiten goldbraun sind. Sobald sie gar sind, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
Schritt 7
In einer neuen Pfanne bei mittlerer Hitze Thai Curry Paste (125 g) hinzufügen und für 2 Minuten umrühren, bis das Aroma aufsteigt.
Schritt 8
Kokosmilch (360 ml) und Kokoszucker (20 g) in die Pfanne geben und weitere 5-7 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf mehr Kokoszucker hinzufügen - einige Currypasten sind recht salzig und benötigen die Balance zwischen Salzigkeit und Süsse.
Schritt 9
Die gekochten Tempeh-Fleischbällchen wieder in die Pfanne geben und mit der Sauce überziehen.
Schritt 10
Vor dem Servieren mit Kokosmilch (wenig) , Petersilie (wenig) , Sesam (wenig) und Chili (wenig) garnieren.
Menüplan

Vollständiges Video ansehen

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
446
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
27,0 g
35%
Gesättigtes Fett
18,8 g
94%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
31,5 g
11%
Nahrungsfasern
8,9 g
32%
Zucker
14,1 g
--
Eiweiss
25,2 g
50%
Natrium
2005,7 mg
87%
Vitamin D
0,1 µg
0%
Kalzium
123,2 mg
9%
Eisen
7,0 mg
39%
Kalium
676,9 mg
14%