Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
11 ZUTATEN 5 SCHRITTE 2 Std. 5 Min.

Grittibänze

Hübsche Grittibänze zu formen, wird kinderleicht dank der Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern. Und fein sind die hübschen Kerle auch noch. Was für ein Fest. Wir ❤ saisonal & regional.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   554 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   16.1 Liter

Grittibänze Rezept

Hübsche Grittibänze zu formen, wird kinderleicht dank der Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern. Und fein sind die hübschen Kerle auch noch. Was für ein Fest. Wir ❤ saisonal & regional.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   554 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   16.1 Liter

Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
2 Std. 5 Min.
Gesamtzeit
1 Std. 5 Min.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Teig

500 g
Mehl
z.B. Zopfmehl
9 g
Salz
8 g
Zucker
75 g
Butter , weich
1/2 Würfel
frische Hefe , zerbröselt
275 ml
Milch , lauwarm

Verzierungen

wenig
Haselnüsse, ganz
wenig
Walnüsse
wenig
Sultaninen
wenig
Hagelzucker
1
Ei
Ei, verklopft, zum Bestreichen
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
679
FETT
20,1 g
PROTEIN
19,0 g
KOHLENHYDRATE
103,0 g

Notizen des Autoren

Zubehör: Backpapier

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Alle Zutaten bereitstellen. Für den Teig Mehl (500 g) , Salz (9 g) und Zucker (8 g) mischen, eine Mulde formen. Butter (75 g) in kleinen Stücken in die Mulde geben. Die frische Hefe (1/2 Würfel) mit Milch (50 ml) auflösen, restliche Milch (225 ml) in die Mulde giessen. Alles zu einem Teig zusammenfügen. Teig kneten, bis er weich und elastisch ist, mindestens 10 Minuten. (Beim Aufschneiden mit einem Messer sollen kleine Luftblasen sichtbar sein.) Teig in der Schüssel unter einem aufgeschnittenen Plastikbeutel bei Zimmertemperatur auf das Doppelte aufgehen lassen. Den aufgegangenen Teig nicht mehr kneten.
Schritt 2
Teig vierteln, wenig davon für die Verzierung beiseite legen, jeden Viertel zu einer ovalen Form drehen, dabei den Teig einrollen und die Oberfläche glatt ziehen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
679
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
20,1 g
26%
Gesättigtes Fett
11,4 g
57%
Trans Fett
0,1 g
--
Cholesterin
94,4 mg
31%
Gesamt Kohlenhydrate
103,0 g
37%
Nahrungsfasern
5,0 g
18%
Zucker
5,9 g
--
Eiweiss
19,0 g
38%
Natrium
960,0 mg
42%
Vitamin D
0,9 µg
4%
Kalzium
118,3 mg
9%
Eisen
6,0 mg
33%
Kalium
354,6 mg
8%