Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
12 ZUTATEN 5 SCHRITTE 20 Min.

Kartoffelkroketten mit Käse und Röstzwiebeln

Diese Kartoffelkroketten sind die beste Art, übrig gebliebenes Kartoffelpüree zu verwerten! Aussen herrlich knusprig und innen cremig und saftig.
Kartoffelkroketten mit Käse und Röstzwiebeln Rezept
Diese Kartoffelkroketten sind die beste Art, übrig gebliebenes Kartoffelpüree zu verwerten! Aussen herrlich knusprig und innen cremig und saftig.
Jeanie and Lulu's Kitchen
Willkommen bei Jeanie and Lulu's Kitchen, einem Liebesbrief an meine beiden unglaublichen Grossmütter, an die ich jedes Mal denke, wenn ich in der Küche stehe.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Jeanie and Lulu's Kitchen
Willkommen bei Jeanie and Lulu's Kitchen, einem Liebesbrief an meine beiden unglaublichen Grossmütter, an die ich jedes Mal denke, wenn ich in der Küche stehe.
20 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
8
US / METRISCH
540 g
Kartoffelpüree , gestampft
10 g
Mehl
15 ml
Milch
40 g
Streu-Cheddar, extra würzig
nach Bedarf
Rosmarin, frisch , grob gehackt
nach Bedarf
Zwiebeln, getrocknet
nach Bedarf
Paprika, gemahlen, geräuchert
1 Pr.
Salz
1
Ei
ganzes Ei
1
Ei , leicht geschlagen
Eigelb oder ganzes Ei, je nach Gusto
45 g
Paniermehl, gewürzt
wenig
Pflanzenöl
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
117
FETT
5,2 g
PROTEIN
3,5 g
KOHLENHYDRATE
14,2 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Kartoffelbrei (540 g) , Mehl (10 g) , Milch (15 ml) , Cheddar (40 g) , frischen Rosmarin (nach Bedarf) , Zwiebeln (nach Bedarf) , Paprikapulver (nach Bedarf) , Salz (1 Pr.) und Ei (1) vermengen. Mischen, bis die Masse glatt und gleichmässig ist.
Schritt 2
Mit einem grossen Eisportionierer gleichmässige Portionen des Teigs abstechen und zu Kroketten formen. Jede Krokette erst im Eigelb (1) und dann im Paniermehl (45 g) wälzen.
Schritt 3
Eine grosse Pfanne mit etwa 5 cm Pflanzenöl (wenig) füllen. Dann bei mittlerer Hitze heiss werden lassen.
Schritt 4
Die Kroketten in 2 Chargen zu je 4 Stück braten, damit die Pfanne nicht zu voll wird. Auf jeder Seite etwa 2 bis 3 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.
Schritt 5
Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen. Solange wiederholen, bis alle Kroketten goldbraun gebraten sind. Sofort servieren und geniessen!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
117
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
5,2 g
7%
Gesättigtes Fett
2,8 g
14%
Trans Fett
0,1 g
--
Cholesterin
14,0 mg
5%
Gesamt Kohlenhydrate
14,2 g
5%
Nahrungsfasern
1,7 g
6%
Zucker
1,9 g
--
Eiweiss
3,5 g
7%
Natrium
325,0 mg
14%
Vitamin D
0,1 µg
0%
Kalzium
67,4 mg
5%
Eisen
0,3 mg
2%
Kalium
188,7 mg
4%