Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Tiropita - Griechische gefüllte Käseecken
Vollständiges Video ansehen
Rezept

10 ZUTATEN • 6 SCHRITTE • 50 MIN.

Tiropita - Griechische gefüllte Käseecken

Diese kleinen Pastetchen sind einfach zuzubereiten und absolut köstlich. Sie können im Voraus gebacken werden oder kurz vor dem Servieren, um sie noch warm zu geniessen. Das Käse-Trio Ricotta, Mozzarella und Feta funktioniert wunderbar zusammen.
Menüplan
logo
Tiropita - Griechische gefüllte Käseecken
SPEICHERN
author_avatar
Delisous
Delisous ist ein Blog über Essen und Filme. Komm hungrig!
Diese kleinen Pastetchen sind einfach zuzubereiten und absolut köstlich. Sie können im Voraus gebacken werden oder kurz vor dem Servieren, um sie noch warm zu geniessen. Das Käse-Trio Ricotta, Mozzarella und Feta funktioniert wunderbar zusammen.
50 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Ricotta
250 g
Ricotta
Mozzarella-Käse
100 g
Mozzarella-Käse, gerieben
Fetakäse
120 g
Fetakäse, zerbröselt
Ei
2
Eier
Oregano, getrocknet
1 TL
Oregano, getrocknet
Minze, getrocknet
1 TL
Minze, getrocknet
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Butter
4 Esslöffel
Butter, geschmolzen
Sesamsamen
2 Esslöffel
Sesamsamen
Filoteig
1
Filoteig
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
400
Fett
33.0 g
Protein
19.4 g
Kohlenhydrate
8.5 g
Menüplan
logo
Tiropita - Griechische gefüllte Käseecken
SPEICHERN
author_avatar
Delisous
Delisous ist ein Blog über Essen und Filme. Komm hungrig!
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Backofen auf 180 °C vorheizen.
Schritt 2
Für die Füllung: Ricotta (250 g), Mozarella (100 g), Feta (120 g), Ei (1), Oregano (1 TL), Minze (1 TL) und Pfeffer (wenig) miteinander verrühren.
Schritt 2 Für die Füllung: Ricotta (250 g), Mozarella (100 g), Feta (120 g), Ei (1), Oregano (1 TL), Minze (1 TL) und Pfeffer (wenig) miteinander verrühren.
Schritt 3
Filoteig (1) mit der langen Seite horizontal und der kürzeren Seite vertikal legen. In 4 gleiche Streifen schneiden. Mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken, damit der Teig nicht austrocknet.
Schritt 3 Filoteig (1) mit der langen Seite horizontal und der kürzeren Seite vertikal legen. In 4 gleiche Streifen schneiden. Mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken, damit der Teig nicht austrocknet.
Schritt 4
1 Streifen Filoteig mit geschmolzener Butter (4 Esslöffel) bestreichen. 1 Esslöffel Füllung in die Ecke geben und den Teig zu einem Dreieck formen. So oft wiederholen, bis keine Füllung mehr übrig ist. Auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Schritt 4 1 Streifen Filoteig mit geschmolzener Butter (4 Esslöffel) bestreichen. 1 Esslöffel Füllung in die Ecke geben und den Teig zu einem Dreieck formen. So oft wiederholen, bis keine Füllung mehr übrig ist. Auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Schritt 5
Das restliche Ei (1) schlagen und die Pasteten damit bestreichen. Mit Sesam (2 Esslöffel) bestreuen.
Schritt 5 Das restliche Ei (1) schlagen und die Pasteten damit bestreichen. Mit Sesam (2 Esslöffel) bestreuen.
Schritt 6
15 bis 20 Minuten bei 180 °C backen oder bis sie goldbraun sind. Servieren und geniessen!
Schritt 6 15 bis 20 Minuten bei 180 °C backen oder bis sie goldbraun sind. Servieren und geniessen!
Vollständiges Video ansehen
Tags
Weitere Tags anzeigen
Apéro
Backofen
Fasnacht
Griechisch
Käse
Fingerfood
Kindergeburtstag
Vegetarisch
0 Gespeichert
top