Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
INGREDIENT GUIDE

Koriander

Koriander
Koriander

Koriander

Koriander, auch als chinesische Petersilie bekannt, ist eine vielseitige Pflanze mit Ursprung in Südeuropa und Nordafrika. Seine fein geschlitzten Blätter und zarten weißen Blüten verleihen Gerichten einen einzigartigen Geschmack – von der indischen Curryküche bis zur mexikanischen Salsa.

Neben seinem kulinarischen Einsatz bietet Koriander auch gesundheitliche Vorteile durch antioxidative Verbindungen. Ob als Frischgewürz, getrocknete Samen oder ätherisches Öl, Koriander bereichert die Küchen weltweit mit seinem erfrischend-zitronigen bis würzig-warmen Aroma.

When is Koriander in season?

Apr.-Sep.

How to store Koriander?

AUSWAHL

Koriander sollte grüne Blätter ohne Anzeichen von Welke oder Gelbfärbung haben. Sowohl die Stängel als auch die Blätter sollten eine lebendige grüne Farbe aufweisen, und verfärbte oder braune Teile sollten vermieden werden.

Ein intensives, frisches Aroma ist ein Hinweis auf die Frische des Korianders.

LAGERUNG

Frischer Koriander in einem feuchten Küchenpapier gewickelt und in einen Plastikbeutel gelegt werden und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Eine alternative Methode ist das Aufstellen der Korianderstiele in einem Glas Wasser im Kühlschrank.

Frische Koriander sollte möglichst schnell verbraucht werden, um das beste Aroma zu gewährleisten.

What to make with leftover Koriander?

🔸 KORIANDER-DRINK: Füge gehackten Koriander zu Erfrischungsgetränken, Limonaden oder Wasser hinzu, um einen erfrischenden Geschmack zu erzielen

🔸 KORIANDER-EINFRIEREN: Hacke den übrig gebliebenen Koriander fein und friere ihn in Eiswürfelschalen ein. Verwende die gefrorenen Korianderwürfel später in Suppen, Eintöpfen oder Saucen.

🔸 KORIANDER-GESICHTSMASKE: Koriander hat antioxidative Eigenschaften. Mische gehackten Koriander mit Joghurt und Honig, um eine beruhigende Gesichtsmaske herzustellen.

Lebensmittelkunde

AROMA IM BIER: In einigen Biersorten wird Koriander als Zutat verwendet, um dem Getränk einen zusätzlichen Hauch von Zitrusfrische und Gewürzen zu verleihen. Dies ist besonders in belgischen Weizenbieren, wie dem Witbier, üblich.

SYMBOL FÜR UNSTERBLICHKEIT: In der chinesischen Kultur wird Koriander manchmal als Symbol für Unsterblichkeit betrachtet.

Cooking tips for Koriander

🔸 KORIANDER-MUNDSPÜLUNG: Koche Koriander mit Wasser auf, lasse ihn abkühlen und verwende es als natürliches Mundwasser. Koriander soll antibakterielle Eigenschaften haben.

🔸 EINGELEGTE KORIANDERSTIELE: Mache ein schnelles Pickle, indem die Korianderstiele mit Senfkörnern, Chili, Essig und Salz eingelegt werden. Diese Pickle passen gut zu Reisgerichten.

🔸 INSEKTENABWEHR: Streue gemahlenen Koriander um Pflanzen im Garten, um Schädlinge abzuwehren.

What are the health benefits of Koriander?

Antioxidantien in Koriander können dazu beitragen, Zellschäden zu verhindern, die durch freie Radikale verursacht werden. Diese schützende Funktion ist entscheidend für die allgemeine Gesundheit und kann dazu beitragen, das Risiko von verschiedenen Krankheiten zu reduzieren. Darüber hinaus bringt Koriander auch entzündungshemmende, verdauungsfördernde und immunstärkende Eigenschaften mit sich, was ihn zu einem vielseitigen Kraut für die Förderung von Wohlbefinden und Gesundheit macht.

Korrekturen oder Verbesserungen? Schreibe uns eine E-Mail

content@sidechef.com