Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
INGREDIENT GUIDE

Pfirsich

Pfirsich
Pfirsich

Pfirsich

Pfirsiche sind köstliche und saftige Früchte, die für ihren süssen Geschmack und ihre zarte Textur bekannt sind. Sie gehören zur Familie der Rosengewächse und sind weltweit beliebt. Es gibt vielen verschiedenen Sorten, von den klassischen gelben Pfirsichen bis zu den weissen Pfirsichen mit ihrem zarten Aroma. Sie sind ein wahrer Genuss, der in vielen kulinarischen Traditionen geschätzt wird. Von Pfirsich-Cobbler über Pfirsichmarmelade bis hin zu frischem Pfirsichsorbet gibt es unzählige Möglichkeiten, diese Frucht in Gerichten zu geniessen.

When is Pfirsich in season?

Jul-Sep.

How to store Pfirsich?

AUSWAHL

Reife Pfirsiche haben eine leuchtende, kräftige Farbe und riechen leicht süsslich mit einem aromatischen Duft. Die Haut der Pfirsiche sollte glatt und unversehrt sein.

Drücke vorsichtig auf den Bereich um den Stiel herum, die Frucht sollten leicht nachgeben, ohne zu weich zu sein, dann ist der Pfirsich perfekt.

LAGERUNG

Pfirsiche reifen bei Raumtemperatur nach. Die Früchte an einem trockenen, belüfteten Ort nachreifen lassend. Dies kann 1-3 Tage dauern.

Reife Pfirsiche im Kühlschrank aufbewahren. In eine Papiertüte oder in ein Papiertuch legen, um die Feuchtigkeit zu absorbieren.

What to make with leftover Pfirsich?

🔸 DIY PFIRSICH-GESICHTSMASKE: Nutze die Vitamine und Antioxidantien in Pfirsichen für eine selbstgemachte Gesichtsmaske. Püriere einen Pfirsich und mische ihn mit etwas Honig für eine pflegende Gesichtsbehandlung.

🔸 PFIRSICH-SALSA: Schneide die Pfirsichreste in kleine Würfel und mische sie mit Tomaten, Zwiebeln, Limettensaft und frischem Koriander, um eine köstliche Pfirsichsalsa zuzubereiten. Diese passt gut zu gegrilltem Hähnchen oder Fisch.

🔸 PFIRSICH-EISWÜRFEL: Pfirsichreste in einem luftdichten Behälter einfrieren und später für Smoothies, Saucen oder Desserts verwenden.

🔸 DIY PFIRSICHKERN-LIKÖR: Weiche die Pfirsichkerne in Alkohol ein, füge etwas Zucker hinzu und lasse die Mischung für einige Wochen ruhen. Das Ergebnis ist ein köstlicher Pfirsichkernlikör.

🔸 PFIRSICHKERNÖL EXTRAHIEREN: Pfirsichkernöl ist leicht süsslich und wird aus den Kernen gewonnen. Die Kerne trocknen, mahlen und dann pressen, um ein aromatisches und nährstoffreiches Öl zu gewinnen. Es eignet sich gut für Hautpflegeprodukte.

Lebensmittelkunde

Ursprünglich stammen sie aus China, wo sie als Symbol für Unsterblichkeit und Glück gelten. Chinesische Kaiser schätzten Pfirsiche so sehr, dass sie den Baum als "Baum der Unsterblichkeit" bezeichneten.

Cooking tips for Pfirsich

🔸 PFIRSICHE LEICHTER SCHÄLEN: Um Pfirsiche leichter zu schälen, tauche sie für etwa 30 Sekunden in kochendes Wasser und anschliessend in Eiswasser. Die Haut sollte dann leicht abzuziehen sein.

🔸 OXIDATION VERHINDERN: Pfirsiche neigen dazu, sich schnell zu verfärben, sobald sie geschnitten sind. Träufle Zitronensaft über die geschnittenen Pfirsiche, um die Oxidation zu verhindern und ihr frisches Aussehen zu bewahren.

🔸 PFIRSICH-BUTTER: Koche Pfirsichwürfel mit etwas Zucker, Zimt und Zitronensaft ein, um eine leckere Pfirsichbutter herzustellen. Diese Butter eignet sich hervorragend als Brotaufstrich oder als Topping für Pfannkuchen.

What are the health benefits of Pfirsich?

Pfirsiche enthalten Ballaststoffe, die die Verdauung fördern, den Cholesterinspiegel regulieren und dazu beitragen können, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren. Der hohe Gehalt an Vitamin A in Pfirsichen ist wichtig für die Augengesundheit und kann dazu beitragen, das Risiko von Augenkrankheiten zu verringern.

Korrekturen oder Verbesserungen? Schreibe uns eine E-Mail

content@sidechef.com