REZEPT
13 ZUTATEN 14 SCHRITTE 1 Std. 15 Min.

Pfaffenhut mit Haselnussfüllung und Zitronenglasur

Dieser Keks mit einer genialen Nussfüllung ist nicht nur unter dem Namen Pfaffenhut sondern auch als Bischofsmütze bekannt und das ganze Jahr bei Gross und Klein sehr beliebt.
Pfaffenhut mit Haselnussfüllung und Zitronenglasur Rezept | V-Kitchen
Dieser Keks mit einer genialen Nussfüllung ist nicht nur unter dem Namen Pfaffenhut sondern auch als Bischofsmütze bekannt und das ganze Jahr bei Gross und Klein sehr beliebt.
Marcel Paa
Der Bäcker-Konditor-Meister Marcel Paa verzaubert mit seinen Kreationen eine grosse Fangemeinde. Ob Brot, Gebäcke oder Torten – alle können mit seinen Rezepten backen.
http://www.einfachbacken.ch/
Save Time,
Shop Ingredients
Make grocery shopping easy! Add recipes to your cart, review your ingredients and checkout online with Walmart.
Delivery & Pickup From
Estimated Total: Estimated Total:
Fulfilled by
For every order you place, SideChef is contributing towards ending hunger in America.
Marcel Paa
Der Bäcker-Konditor-Meister Marcel Paa verzaubert mit seinen Kreationen eine grosse Fangemeinde. Ob Brot, Gebäcke oder Torten – alle können mit seinen Rezepten backen.
http://www.einfachbacken.ch/
1 Std. 15 Min.
Gesamtzeit
1 Std.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
10
US / METRISCH

Nussfüllung

200 g
Haselnüsse, ganz
120 g
Zucker
wenig
Zitronen , Abrieb
2 g
Zimt, gemahlen
30 g
Vollmilch

Mürbeteig

100 g
Zucker
100 g
kalt Butter
200 g
Weissmehl
1
Ei
wenig
Zitronen , Abrieb

Bestreichen

1
Ei , verquirlt

Glasur

50 g
Puderzucker
1/2
Zitrone , entsaftet
Save Time,
Shop Ingredients
Make grocery shopping easy! Add recipes to your cart, review your ingredients and checkout online with Walmart.
Delivery & Pickup From
Estimated Total: Estimated Total:
Fulfilled by
For every order you place, SideChef is contributing towards ending hunger in America.

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
381
FETT
20,4 g
PROTEIN
5,9 g
KOHLENHYDRATE
46,0 g

Notizen des Autoren

Haltbarkeit: In gut verschliessbaren Dosen 5-7 Tage.

hello sweety ist ein kalorienreduzierter und zahnschonender Zuckerersatz. Er ist perfekt zum Backen, Kochen und Süssen – der normale Haushaltzucker kann 1:1 damit ersetzt werden. Gleich hier bestellen 🛒

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Den Ofen kurz vorheizen und die Haselnüsse, ganz (200 g) auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze 5-10 Minuten abrösten.
Schritt 2
Danach die gerösteten Haselnüsse in eine Schüssel geben, mit Wasser auffüllen bis die Nüsse gedeckt sind und das Ganze ca. 12 Stunden quellen lassen. (Falls mit bereits gemahlenen Nüssen gearbeitet wird, kann dieser Arbeitsschritt übersprungen werden).
Schritt 3
Nach etwa 12 Stunden das Wasser der Nüsse abtropfen und mit dem Zucker (120 g) und Zitronen (wenig) in einen Blender oder Cutter geben und fein mixen.
Schritt 4
Den Zimt, gemahlen (2 g) und die Vollmilch (30 g) dazugeben und alles nochmals gut durchmischen. Danach die Nussfüllung zudecken und etwa 30-60 Minuten durchziehen lassen.
Schritt 5
Nun den Zucker (100 g) und das Weissmehl (200 g) auf die Arbeitsfläche auf einen Haufen geben und in der Mitte eine Mulde formen. Die restlichen Zutaten; Butter (100 g) , Ei (1) und den Zitronen (wenig) in diese Mulde geben. Alles zusammen zu einem Teig zusammenfügen.
Schritt 6
Den Teig in ein Teigtuch (Gärfolie) oder eine Frischhaltefolie packen und für mind. 30-60 Minuten kühl stellen.
Schritt 7
Den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Schritt 8
Den gut gekühlten Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf etwa 4 mm Dicke ausrollen und danach Kreise mit etwa 11 cm Durchmesser ausstechen. Die Teigrondelle auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Schritt 9
Ei (1) in eine Schüssel aufschlagen und mit einem Schwingbesen oder einer Gabel verquirlen. Danach die Teigrondelle mit dem verquirlten Ei bestreichen. Dabei darauf achten, dass vor allem der Teigrand bestrichen ist und die Mitte wenig oder gar ausgespart wird.
Schritt 10
Die vorbereitete Nussfüllung in einen Spritzbeutel geben und in die Mitte der Teigrondelle kleine Kugeln spritzen.
Schritt 11
Anschliessend jeweils drei Seiten der Pfaffenhüte nach oben über die Füllung klappen, so dass eine Dreiecksform entsteht. Dabei muss die Nussfüllung noch zu sehen sein. Die Teigenden, bzw. die Teigspitzen etwas zusammen kneifen.
Schritt 12
Den Teig mit dem verquirlten Ei anstreichen.
Schritt 13
Nun die Pfaffenhüte in den auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen schieben und etwa 10-12 Minuten goldgelb backen.
Schritt 14
Während die Pfaffenhüte im Ofen backen, etwas Zitrone (1/2) zum Puderzucker (50 g) geben und gut durchmischen. Soviel Zitronensaft verwenden, bis das Ganze streichfähig wird. Nach dem Backen, die Pfaffenhüte – vor allem die Füllung - gleichmässig mit diesem Zuckerguss bestreichen.
MENÜPLAN
78 Gespeichert
TOP
Wir verwenden Cookies. 🍪
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere COOKIE-RICHTLINIEN auf unserer Website aktualisierst.
AKZEPTIEREN
ABLEHNEN
close
Rezept speichern in Meine Momente ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
Kochen leicht gemacht
Entdecke personalisierte Rezepte, organisiere deine Menüpläne, kaufe Zutaten direkt ein und koche gelingsicher mit unserer KOSTENLOSEN Küchen-App
Nährwerte pro Person
Kalorien
381
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
20,4 g
26%
Gesättigtes Fett
6,0 g
30%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
21,9 mg
7%
Gesamt Kohlenhydrate
46,0 g
17%
Nahrungsfasern
4,8 g
17%
Zucker
28,1 g
--
Eiweiss
5,9 g
12%
Natrium
4,9 mg
0%
Vitamin D
--
--
Kalzium
32,2 mg
2%
Eisen
1,7 mg
9%
Kalium
230,6 mg
5%
Find Nearby Walmart Stores
Enter your zip code to find a Walmart near you.
Sorted by distance from