REZEPT
8 ZUTATEN 6 SCHRITTE 25 Min.

Saibling im Papier

4,0
1 Bewertungen
Dieses Rezept überzeugt mit Optik, Geschmack und ist im Handumdrehen zubereitet.
Saibling im Papier Rezept | V-Kitchen
Dieses Rezept überzeugt mit Optik, Geschmack und ist im Handumdrehen zubereitet.
Annemarie Wildeisens Kochen
Saisonale Rezepte mit der KOCHEN-Gelinggarantie.
https://www.wildeisen.ch/
Annemarie Wildeisens Kochen
Saisonale Rezepte mit der KOCHEN-Gelinggarantie.
https://www.wildeisen.ch/
25 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
2
US / METRISCH
30 g
Butter , weich
2
Saiblingfilets
ohne Haut, je 150g
1
mittelgross Zucchini
1/2 Bd.
Kerbel
3 g
Pfefferkörner
1/2
Zitrone
wenig
Salz
30 ml
Noilly Prat

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
491
FETT
21,3 g
PROTEIN
47,3 g
KOHLENHYDRATE
16,7 g

Notizen des Autoren

Zubehör: 2 Bögen Backpapier Tipp: Der Saibling ist ein besonders feiner Süsswasserfisch aus der Lachsfamilie und vereint die besten Eigenschaften seiner nahen Verwandten: Er hat ähnlich rosafarbenes Fleisch wie der Lachs und ähnelt äusserlich und in der Grösse fast zum Verwechseln der Forelle. Die meisten Saiblinge stammen heute aus Aquakulturen, also Zuchtbetrieben. Deshalb kann man diesen Fisch das ganze Jahr über kaufen. Ersetzt werden kann er in diesem Rezept mit Lachs – je nach Dicke und Grösse verlängert sich hier die Backzeit um 5–8 Minuten – oder Forelle.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Schritt 2
Die beiden Backpapiere der Breite nach jeweils zur Hälfte falten. Die Butter (30 g) in der Mitte der Backpapiere in der Länge der Saiblingfilets dick ausstreichen.
Schritt 3
Wenn nötig mit einer Pinzette allfällige Gräten aus Saiblingfilets (2) ziehen. Die Filets unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Auf die Butter auf den Backpapieren legen.
Schritt 4
Die Zucchini (1) ungeschält in dünne Scheiben schneiden. Den Kerbel (1/2 Bd.) fein hacken. Die Pfefferkörner (3 g) zerdrücken. Die Schale Zitrone (1/2) dünn abreiben.
Schritt 5
Die Saiblingfilets mit Salz (wenig) , dem zerdrückten Pfeffer sowie der Zitronenschale würzen. ½ des Kerbels darüber verteilen. Die Filets schuppenartig mit den Zucchettischeiben belegen und diese ebenfalls leicht salzen. Mit dem restlichen Kerbel bestreuen und mit dem Noilly Prat (30 ml) oder Portwein beträufeln. Die Backpapiere locker zu Paketen falten und auf das Ofenblech legen.
Schritt 6
Die Saiblinge im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 15 Minuten backen. Die Pakete herausnehmen, auf vorgewärmten Tellern anrichten und erst am Tisch öffnen. Dazu passen in Butter geschwenkte Salzkartoffeln oder einfach nur knuspriges Brot.
90 Gespeichert
TOP
Wir verwenden Cookies. 🍪
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere COOKIE-RICHTLINIEN auf unserer Website aktualisierst.
AKZEPTIEREN
ABLEHNEN
close
Rezept speichern in Meine Momente ANSICHT
Recipe Added to Shopping List ANSICHT
Kochen leicht gemacht
Entdecke personalisierte Rezepte, organisiere deine Menüpläne, kaufe Zutaten direkt ein und koche gelingsicher mit unserer KOSTENLOSEN Küchen-App
Nährwerte pro Person
Kalorien
491
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
21,3 g
27%
Gesättigtes Fett
7,7 g
38%
Trans Fett
--
--
Cholesterin
32,3 mg
11%
Gesamt Kohlenhydrate
16,7 g
6%
Nahrungsfasern
2,3 g
8%
Zucker
8,1 g
--
Eiweiss
47,3 g
95%
Natrium
611,3 mg
27%
Vitamin D
--
--
Kalzium
177,1 mg
14%
Eisen
3,7 mg
21%
Kalium
585,1 mg
12%